Avatar

Änderungen bei Red Hat-Artikelnummern

08. Juni 2016

Ab Juni 2016 fallen bei Red Hat die Artikelnummern mit der Renewal-Bezeichnung “RN” weg. Daraus ergeben sich aber keine Änderungen im Renewal-Ablauf.

Es können weiterhin alle Subskriptionen wie gewohnt verlängert werden. Als Grundlage dienen dann die Vertragsnummer (Account Number) und die Laufzeit. Diese beiden Angaben müssen in Zukunft zwingend bei einer Red Hat-Bestellung angegeben werden.

Gleichzeitig mit dem Wegfall der Renewal SKUs ändert Red Hat die Handhabung der Vertragsnummern mittels Contract Retention, d.h. Vertragsnummern werden zukünftig bei Vertragsverlängerungen (Renewals) beibehalten, wenn die Verlängerung in einer Bestellung erfolgt. Bei aufeinanderfolgenden Renewal-Teilbestellungen, behält der zuerst georderte Teil seine Vertragsnummer bei. Nachbestellte Verlängerungen erhalten eine neue Vertragsnummer. Bei allen weiteren Bestellungen erhält der Kunde wie gewohnt eine neue Vertragsnummer.

Aus Compliancy-Gründen müssen Verlängerungen nach wie vor als Renewals gebucht werden. Durch die geltende “No Return Policy” können leider im Nachgang nur aus besonderen Gründen Korrekturen vorgenommen.





Schreiben Sie einen Kommentar

Anschrift


GROUPLINK GmbH
IT-Campus Westbahnhof
Westbahnhof 11
D-38118 Braunschweig
T +49 (0)531 – 70734 – 530
F +49 (0)531 – 70734 – 59
info@grouplink.de

Vertriebsbüro:
Hollerithallee 17
D-30419 Hannover
T + 49 (0)511 51529-315
F +49 (0)511 51529-563

Social Media


Facebook

Twitter

Xing

LinkedIn

123movies Soap2day Watch free movies online Fmovies Primewire